Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wein doch

«Grüezini», Hering-Diebe und Panaché-Trinker nerven Gampel-Besucher

«Wein doch!» – das Format, in dem sich Leute betrinken und ihr Leid von der Seele reden dürfen. Diese Woche waren wir am Open Air Gampel und haben die Festival-Besucher überzeugt, ihren Frust loszulassen.



abspielen

Video: watson/Olivia Zogg, Emily Engkent

«Es ist nicht wie 1999!»

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Samurai Gra 19.08.2019 18:19
    Highlight Highlight Viele Berner Oberländer am Gampel.
    Güsel 🤔
  • pascii 19.08.2019 09:14
    Highlight Highlight Oh das Wallis. Terra incognita.
    • Abu Nid As Saasi 19.08.2019 18:48
      Highlight Highlight Terra incognita? Wir waren bereits Römische Provinz mit Lepontinischer und Ligurische Kultur als bei Euch die letzten
      Neanderthaler noch am vermodern waren
  • Mangi 19.08.2019 06:07
    Highlight Highlight Bis jetzt ist noch niemand gezwungen worden an ein Open Air zu gehen. Oder?
  • Randen 18.08.2019 23:40
    Highlight Highlight Panache macht doppelt so dick aber nur halb voll...
  • giguu 18.08.2019 20:50
    Highlight Highlight Hüere schlächt, viel z viel Üsserschiizer im Interview.
    • hockeyaner 19.08.2019 12:51
      Highlight Highlight Kann nicht jeder ein Gigu sii!😉
    • Abu Nid As Saasi 19.08.2019 13:16
      Highlight Highlight Jetzu sindsch äwäg, där Küdār värsorgutä, und äs ischt widär Rüāh im Land.
      D' Emily hetti derfu bliibu
    • Samurai Gra 19.08.2019 18:20
      Highlight Highlight Güsel oder Gischter pls 😈
  • drjayvargas 18.08.2019 19:07
    Highlight Highlight Team Härdöpfelstock 😎
  • feuseltier 18.08.2019 17:55
    Highlight Highlight
    Auch dass man im Festgelände für ein 0.5 lt. Dosenbier 5 chf zahlen muss - 24 × 0.5 lt Bier für 120.00 CHF!!!! Ist zuviel. . Vorallem wenn msn nur 3 lt pro Person hinein nehmen darf. .
  • Eidi 18.08.2019 17:54
    Highlight Highlight Der St. Galler schint o gar keni problem ds ha..
  • sikki_nix 18.08.2019 17:08
    Highlight Highlight GRÜEZI WI GOHTS?

Kommentar

Corona erschüttert Weltwirtschaft – jetzt braucht es ein bedingungsloses Grundeinkommen

Die Weltwirtschaft wird einen gewaltigen Schock erleiden. Um eine Depression zu verhindern, muss die Politik handeln. Unkonventionell und rasch.

Noch am Sonntag wies der amerikanische Finanzminister Steven Mnuchin die Idee einer Rezession weit von sich. Tags darauf wurde er von seinem Präsidenten überstimmt. Donald Trump gab zähneknirschend zu, dass eine Rezession der US-Wirtschaft nun möglich geworden sei, wenn auch nur kurz, und danach gehe es wieder rasant bergauf.

Neueste Zahlen aus China haben dieses Eingeständnis nötig gemacht. Um 13 Prozent ist die chinesische Wirtschaft im ersten Quartal eingebrochen, weit mehr als bisher …

Artikel lesen
Link zum Artikel