Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gefühle, die du auch dieses Uni-Semester durchleben wirst – in 17 tröstlichen Memes

Es ist wieder mal Semesterbeginn an den meisten Schweizer Universitäten. Der Ort, in der die Elite geschmiedet und geformt wird, an dem geforscht und diskutiert wird. Und auch der Ort, an dem intensiv mit dem Schicksal gehadert wird.



Das Studium ist in der Regel meist eine relativ freie Entscheidung. Und so falsch kann diese Entscheidung ja nicht sein, wenn man schon das Privileg hat, in die strukturell am höchsten bewertete Bildungsriege einzutreten. Doch kaum fängt der Spass wieder aufs Neue an, werden die «Nebenerscheinungen» schnell spürbar.

Auch wenn es Klagen auf hohem Niveau ist, so sind es meist Studenten, die sich besonders lustvoll in ihrem leidigen Dasein suhlen. Ob nun Bewältigungsstrategie oder Wohlstandsverwahrlosung – unterhaltsam ist's allemal (auch wenn es für Betroffene natürlich nicht lustig ist).

Zur Linderung dieser argen studentischen Qualen, hier ein paar Memes für In- und Outsiders.

Bild

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: Watson / reddit

Bild

Bild: watson / knowyormeme

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / knowyourmemes

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / reddit

Bonus

Bild

Bild: watson / reddit

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

20 Lehrer, die cooler sind als du

9 Typen, denen du im Studium oder in der Schule begegnest

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gubbe 16.09.2019 16:19
    Highlight Highlight Ich sage schon lange zu allen Lehrern 'Duzenten'.
  • aligator2 16.09.2019 11:55
    Highlight Highlight Worum stoht en Student am 6i uf? Will d'Migros am 7ni schlüsst.
  • Aurum 16.09.2019 08:00
    Highlight Highlight Werden Anwesenheitspflichten eigentlich irgendwo ernsthaft überprüft? Bei uns war das mehr so eine Formsache :P (Bild Nr. 2)
    • Merida 16.09.2019 08:09
      Highlight Highlight An de FHNW schon...
      An der Uni und der ETH wurde nur in den Übungen (v.a Labor und Exkursionen) kontrolliert.
    • Scaros_2 16.09.2019 08:20
      Highlight Highlight An der ZHAW je nach Fach. Also primär gibt es keine Anwesenheitspflicht. Aber es gibt Fächer die verlangen 80% oder so. Dort mussten wir dann jeweils zu beginn und am ende ein Papier unterschreiben.

      Aber die Fächer sind selten. Bei der ZHAW ist es sogar so, dass gemäss Reglement gar keien Anwesenheitspflicht herrscht.
    • Papedipupi 16.09.2019 09:04
      Highlight Highlight An der ETH muss man nur an die Prüfung unterdessen. Ist auch richtig so.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Merida 16.09.2019 07:44
    Highlight Highlight Wünsche allne Studis und Dozente en guete Start!
    • jules_rules 16.09.2019 13:07
      Highlight Highlight Danke, dass auch jemand an die armen Dozenten denkt ;P Die Studis können wenigstens schwänzen, wenn sie mal keinen Bock haben... ;)
    • Merida 16.09.2019 17:28
      Highlight Highlight Bin selber Lehrerin...😉
  • Scaros_2 16.09.2019 07:32
    Highlight Highlight Ach schön muss ich das nicht mehr. Ach - errinnerungen.
  • Clife 16.09.2019 06:19
    Highlight Highlight Ihr habt noch vergessen:

    Wänn nach 3 Mönet Summerferie s erste mal wieder ir Umgäbig vor Uni bisch:
    „Oh wow, en neue Lade/Baustell/... sit wenn gits denn das hie?“

15 Beweise, dass es jetzt ganz wichtig ist, deine Haare nicht selber zu schneiden

Die Seiten wuchern, Fransen verwahrlosen, die Spitzen splissen. Und die Rettung? In Quarantäne, so, wie die meisten von uns momentan. Doch Geduld zahlt sich vor allem in Bezug auf unsere Haare aus, wie diese Bilder beweisen.

Kaum hat sich ein kahler Schopf mehr gelohnt als im Jahr 2020. Wer hätte das gedacht. Während Menschen mit Glatze in Quarantäne ein Problem weniger haben, verzagen all jene, welche grossen Wert auf eine perfekte Frisur legen. Panik keimt auf und verblendet jegliche Rationalität.

Das Internet gibt so einiges her, wenn man nach «Corona Haircut», «Quarantine Cut» und dergleichen sucht. Wir haben als Mahnmal eine Auswahl davon für euch zusammengestellt. Ob die unten aufgeführten Beispiele …

Artikel lesen
Link zum Artikel